Aktivitäten in der Umgebung

 

Elberadweg

Der Elberadweg verläuft von der Mündung bis hin zur Nordsee. Insgesamt sind das ca. 1270 km die auf dem Fahrrad entlang der Elbe zurückgelegt werden können. Von Tangerhütte aus können Sie Ihre Tour starten und zum Beispiel nach Hamburg aufbrechen. Zur weiteren Übersicht finden Sie unter “Mehr erfahren” eine Website die sich ausschließlich mit dem Elberadweg beschäftigt und Ihnen hervorragende Informationen liefert.

Kalibergwerk Zielitz

Der Bau des Bergwerkes begann im Jahr 1964. Heut arbeiten im Kalibergwerk Zielitz ca. 1800 Menschen und die Abraumhalde auch bekannt als “Kalimandscharo” ist weithin übers Land sichtbar. Das Abbaugebiet hat eine Größe von ca. 61 Quadratkilometern. Führungen können vor Ort gebucht werden uns sind äußerst interessant. Weitere Informationen erhalten Sie über den Button.

Wildpark Weißewarte

In unmittelbarer Nähe zu Tangerhütte liegt der größte Wildpark von Sachsen-Anhalt. Die weiträumig angelegten Naturgehege passen sich harmonisch in das über 15 Hektar umfassende Gelände mit einem urwüchsigen Baumbestand von über 300 Jahre alten Eichen ein, die den naturnahen und landschaftlich reizvollen Charakter des Parks prägen. In den gepflegten Anlagen werden hauptsächlich einheimische Wildtierarten wie Rot- und Damwild, Wildschweine, Luchse, Marder- und Fuchsarten und Fasane gehalten.

Tangermünde

Tangermünde ist eine wunderschöne Stadt mit interessantem historischen Hintergrund. Die Stadt ist mit Sicherheit immer einen Besuch wert. Am 13. September 1617 brannte die Stadt fast vollständig ab. Die Schuld daran gab man – zu Unrecht – der Waise Grete Minde, die aus Rache für das ihr vorenthaltene Erbe gehandelt haben sollte. Sie wurde zum Tode verurteilt und 1619 auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Theodor Fontane inspirierte dieses Ereignis zu seiner 1880 erschienenen Novelle Grete Minde.Nach dem Brand entstanden viele prächtige Fachwerkhäuser, deren geschnitzte Portale und Schmuckformen sich bis heute erhalten haben.

Elbe

In unmittelbarer Nähe zu Tangerhütte befindet sich die Elbe. An einigen ausgewiesenen Stränden ist es möglich sicher am Elbufer zu baden. Wer möchte kann sich auch kleine Motorboote (bis 15PS führerscheinfrei) oder Kayaks leihen. Über den Button erfahren Sie auf Wikipedia mehr über die Elbe.

Magdeburg

Einige Kilometer entfernt liegt die Landeshauptstadt Magdeburg. In Magdeburg gibt es eine Menge Kultur und Kulinarisches zu entdecken. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über ausgewählte Aktivitäten und Restaurants in Magdeburg. Weitere Informationen über Magdeburg erhalten Sie über den folgenden Button.

Stendal

Im Norden Sachsen-Anhalts gelegen, ist Stendal die größte Stadt der Altmark und gehört zu den ältesten Städten der alten Mark Brandenburg. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahre 1022. Alles über Stendal finden Sie unter dem folgenden Button.

Kontakt:

Neustädter Ring 34
39517 Tangerhütte

Tel: 03935 284 43

Sozial- und Versorgungsstellen:

  • Wohngeldstelle
  • Jobcenter
  • Stadt Tangerhütte